Jasmina und Michael

Jasmina und Michael

Hochzeitsreportage von Jasmina und Michael

Ich liebe Hochzeiten, an denen einfach alles perfekt passt und jedes noch so kleine Detail diesen besonderen Tag vollkommen macht.

Los ging es bereits um 10.00 Uhr für das getting ready von Braut und Bräutigam. Hier konnte natürlich direkt wieder der Vorteil von zwei Fotografen bewiesen werden, denn so kann sich ein Fotograf voll und ganz auf den jeweiligen Part konzentrieren, ohne dabei hecktisch die Uhr im Auge zu behalten oder am Schluss noch emotionale Momente verpasst.

Weiter ging es dann zur kirchlichen Trauung in die St. Hubertus Kirche nach Niederwürzbach. Dort fand eine sehr emotionale Trauung statt, die musikalisch untermalt wurde.

“Wir hatten euch bei der Trauung überhaupt nicht bemerkt”

Sowas hört man als Fotograf doch sehr gerne, vor allem wenn man zu zweit fotografiert 🙂

Danach ging es zum ersten kleinen Brautshooting an den nahegelegenen Niederwürzbacher Weiher, an dem wir bei bestem Wetter schöne Fotos machen konnten. Um die Hochzeitsgesellschaft nicht zu lange warten zu lassen, ging es dann erst einmal zur Location an der gefeiert wurde. Dort war schon alles zum Sektempfang vorbereitet und die Hochzeitsgesellschaft konnte in aller Ruhe ihre Glückwünsche an das frisch getraute Paar richten.

Im Anschluss ging es dann zum eigentlichen Brautshooting in den Europäischen Kulturpark Bliesbruck-Reinheim, an dem das strahlende Wetter weiter seine gute Laune unter Beweis stellte.

Anschließend wurde bis in die Nacht ausgelassen gefeiert.

Eine kleine Zusammenstellung vereinzelter Bilder möchten wir euch hier selbstverständlich nicht vorenthalten. Da wir allerdings auch nach der aktuellen Datenschutzgrundverordnung handeln, veröffentlichen wir hier keine Bilder der Hochzeitsgesellschaft.