Infos zu unseren Leistungen

Damit keine Frage mehr offen bleibt

Manchmal gibt es dann doch noch Fragen die einem unter den Fingern brennen. Wir möchten dir hier bereits eine Vielzahl an Antworten zu häufig gestellten Fragen geben, damit ihr so viele Infos wie möglich im Vorfeld habt.

Sollte deine Frage hier nicht beantwortet werden, darfst du dich selbstverständlich gerne jederzeit mit uns in Verbindung setzen und alle deine offenen Fragen stellen.

I

Informationen

Häufig gestellte Fragen

Nach der Beantwortung all eurer Fragen und nach der Terminvereinbarung freuen wir euch persönlich beim Shooting kennenzulernen. Kurz vor dem Termin schließen wir uns noch einmal kurz, ob alles beim geplanten beleibt (manchmal steckt man in dem Wetter nicht drin ☹ )

 

Gerne helfe ich euch auch bei der Auswahl eurer Outfits. Als Frau kannst du hier auch auf eine Vielzahl von Shootingkleidern von mir zurückgreifen.

 

Der Tag ist gekommen. Wir treffen uns an dem zuvor vereinbarten Ort und haben eine schöne Zeit miteinander! Stocksteif gibt es bei uns nicht – Wir haben immer gute Ideen, um jedem ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.


Vorfreude ist die schönste Freude, daher habt ihr nach einigen Tagen die Qual der Wahl bei der Auswahl eurer Fotos in der Online-Galerie. Sucht euch eure Lieblingsfotos aus und ich verpasse ihnen den typischen lavie-enrose Look. Nun habt ihr diese schöne Zeit für die Ewigkeit festgehalten.

 

Was kostet ein Shooting?

 

Ganz egal ob Familienfotografie, Newborn, Babybelly oder eure Lovestory, alle Shootings haben bei mir die gleichen Inhalte und kosten bei mir gleich.

Das heißt, ihr bezahlt einen Grundpreis von 249,00 Euro und erhaltet dafür ein Shooting mit einer Dauer zwischen 30 und 60 Minuten.

Alle Preisinformationen zu unseren Hochzeitsreportagen könnt ihr der Seite entnehmen.

Die Entscheidung der Anzahl der Fotos liegt ganz bei euch. Hierbei sind bereits 15 bearbeitete Fotos im Preis inbegriffen.

 

Ihr möchtet mehr Fotos?

Kein Problem – jedes weitere Fotos könnt ihr zum Preis von 15,00 Euro dazu wählen.

 

Ihr erhaltet die Fotos in einer Onlinegalerie zu Verfügung gestellt. Die Galerie ist passwortgeschützt und somit nur für euch bestimmt. Ihr könnt dort die Fotos einzeln herunterladen oder alle zusammen.

Die Entscheidung der Anzahl der Fotos liegt ganz bei euch. Hierbei sind bereits 15 bearbeitete Fotos im Preis inbegriffen.

 

Ihr möchtet mehr Fotos?

Kein Problem – jedes weitere Fotos könnt ihr zum Preis von 15,00 Euro dazu wählen.

 

Ihr erhaltet die Fotos in einer Onlinegalerie zu Verfügung gestellt. Die Galerie ist Passwortgeschützt und somit nur für euch bestimmt. Ihr könnt dort die Fotos einzeln herunterladen oder alle zusammen

Alle Fotos unterliegen dem geltenden Nutzungsrecht für den privaten Gebrauch. Ihr dürft also die Bilder selbst vervielfältigen und selbstverständlich auch im Internet veröffentlichen. Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen des Urheberrechts seid ihr bei einer Veröffentlichung dazu verpflichtet, uns als Fotografen und somit als Urheber zu nennen.

 

Aus Urheberrechtlichen Gründen und um unseren Qualitätsstandard zu halten, ist es ausdrücklich nicht gestattet, die von uns übergebenen Bilder selbst nachträglich zu bearbeiten und in ihren Farben & Kontrasten zu verfälschen. Bei einer Buchung von uns als Fotograf bucht unseren Bildlook und unsere Handschrift, daher ist ein verfälschen des Bildlooks strengstens untersagt.

Wir behalten uns das Recht vor, die entstandenen Fotos für Werbezwecke auf unserer Homepage und in den sozialen Medien und/oder auf Blogs zu nutzen.  Dies geschieht jedoch nicht ohne eine Rücksprache mit euch. Näheres dazu unter dem Reiter „Veröffentlichst du unsere Bilder“.

Wichtig ist das ihr euch wohl fühlt. Allerdings gibt es hier ein paar do’s and dont’s die ihr nach Möglichkeit beachten sollt.

 

Das könnt ihr machen

  • Neutrale gedeckte Farben. Helle Oberteile/Shirts/Hemden in Weiß, Beige oder Erdtönen sind zeitlos und stehen jedem und sehen auch noch in 10 Jahren gut aus. Kombiniert mit hellen Jeans oder Chinos ergibt das immer ein gutes Outfit.
  • Farbliche Abstimmung. Schaut das eure Farben miteinander haarmonieren
  • Auch auf die kleinen Details achten. Haare, Finger- und Fußnägel, der Bart, das Make-Up oder kleine Accessoires. Bei Nahaufnahmen kommt alles zum Vorschein. Besser im Vorfeld darauf achten als sich später ärgern
  • Bleibt euch treu – Egal ob sportlich oder elegant. Ihr sollt euch auf keinen Fall verkleiden oder verstellen

 

Das solltet ihr besser lassen

  • Beschränkt euch auf einen Look oder maximal ein kurzes Outfitwechsel für ein paar Fotos
  • Auffällige Prints, Logos, Schriftzüge und Co. Sollten auf jeden Fall vermieden werden. Im Fokus sollt ihr und eure besondere Verbindung stehen und nicht das herausstechend glitzernde Logo auf dem Shirt
  • Zu viele verschiedene Muster bitte meiden.
  • Schwarz meiden! Helle Kleidung eignet sich am besten und wirkt freundlich. Dunkle bzw. schwarze Kleidung eignet sich hier leider nicht.

Hier kannst du dich an den Do’s orientieren. Findet das Shooting in unserem Studio statt, kannst du aber auch sehr gerne schöne Unterwäsche bereitlegen. Wenn du keinen gut sitzenden BH hast reicht auch ein schönes Oberteil.

 

Auch kannst du aus einer Vielzahl von Kleidern aus unserem Repertoire wählen. Eine Übersicht unserer katalogisierten Kleider mit allen weiteren Infos senden wir dir gerne zu.

Auch hierfür möchten wir euch gerne pastellfarben empfehlen. Bitte verzichtet auch hier auf unruhige Muster und große Schriften oder Motive auf euren Shirts und Blusen. Wir besprechen an unserem Shootingtag ganz individuell, wie wir vorgehen. Z. B. Können wir zuerst mit den Familienfotos starten. Das Baby trägt schon am Anfang das Outfit, dass ihr euch für die Familienfotos gewünscht habt. Direkt im Anschluss kann ich euer Baby in der Kleidung portraitieren. Gerne können wir hier das Baby auch mit einer Vielzahl von Tüchern und Decken pucken.

Alle eure persönlichen Daten bleiben ausnahmslos bei mir und werden ausschließlich zu Shootingzwecken genutzt. Schriftverkehr wird gemäß den gesetzlichen Vorschriften aufbewahrt und dann gelöscht.

Auch hier steht eure Privatsphäre an oberster Stelle.

Nach der Übergabe der Fotos spreche ich euch deshalb persönlich an und frage nach, ob ich die Fotos veröffentlichen darf. Ich kann es natürlich total verstehen, wenn ihr gegen eine Veröffentlichung seid und respektiere dies.

 

Dennoch sind wir euch dankbar, wenn wir eure Fotos als Referenz verwenden dürfen. So können wir auch andere an uns und unserer Arbeit teilhaben lassen und zeigen, wie ihre Fotos aussehen werden.

Als Dankeschön erhaltet ihr ein zwei weiteres Foto bei der Auswahl eurer Galerie geschenkt oder nach Wunsch erhaltet ihr einen Gutschein in Höhe von 30,00 Euro, der auf eines eurer nächsten Shootings bei uns angerechnet werden kann.

Shootings

Ihr zahlt ganz bequem nach der Auswahl eurer Fotos per Überweisung oder per Paypal.

Nach Zahlungseingang gehen euch dann die bearbeiteten Fotos auf dem vereinbarten Weg zu.

 

Hochzeiten

Es ist eine Anzahlung in Höhe der vertraglich vereinbarten Summe als Vorkasse anzuzahlen. Die Restzahlung erfolgt im Nachgang an eure Hochzeit ganz bequem per Überweisung.

Gerne stellen wir dir auch einen Gutschein über ein bestimmtes Shooting oder einen Wertgutschein aus. Diese könnt ihr einfach per E-Mail über unser Kontaktformular bestellen.

Der Gutschein kann dann entweder in unserem Studio persönlich abgeholt und bezahlt werden oder ihr zahlt den Gutschein per Überweisung oder Paypal und wir versenden den Gutschein per Post.

 

Die Gutscheine haben eine Gültigkeit von einem Jahr ab Ausstellungsdatum.

Erst durch unsere individuelle Nachbearbeitung erhalten eure Fotos unseren eigenen Lavie-Enrose Stil, wegen dem Ihr uns auch gebucht habt. Ein unbearbeitetes Foto ist ein unfertiges Produkt. Daher habt bitte Verständnis dafür, dass wir grundsätzlich keine unbearbeiteten Fotos herausgeben und auch keine RAW Dateien. Alle Fotos erhaltet ihr im .jpg Format

Wir bearbeiten eure Fotos gerne in einem sehr natürlichen Stil – schließlich sollt Ihr Euch auf den Fotos auf wieder erkennen. Retuschiert werden daher ausschließlich Dinge, die in kurzer Zeit sowieso von selbst verschwinden würden – wie z.B. Hautunreinheiten oder Glanzstellen auf der Haut. Natürlich können aber auf Wunsch auch kleine Fältchen oder Narben durch die Nachbearbeitung gemindert werden.

War das Shooting als Outdoor-Termin geplant und es regnet an dem Tag oder es ist unmöglich, da der geplanten Location zu fotografieren, wird der Termin selbstverständlich ohne Gebühr verschoben.

 

Hier behalten wir die Wettervorhersagen stets im Blick und bleiben in Kontakt.

Termin die nicht stattgefunden haben und auch keine Absage erfolgt werden mit dem vollen Preis berechnet.

 

Absagen bis zu 36 Stunden vor Shootingtermin werden mit 50% des Preises berechnet. Ausgenommen hiervon ist eine attestierte Krankheit oder ein sonstiger nachweisbarer triftiger Grund. Solltet ihr einen Folgetermin bei uns buchen, werden euch hiervon 25% als Gutschrift auf den neuen Termin angerechnet.